Hauptnavigation

Bauherren-Haftpflichtversicherung

 

Erste Wahl für die Bauherren

Entspannt bauen

Sie planen ein Haus zu bauen oder möchten in großem Umfang um-, aus- oder anbauen? Auch wenn Sie die Planung und Ausführung kompetenten Architekten und Handwerkern überlassen, kann mal etwas schief gehen. Als Bauherr sind Sie fast immer für alles verantwortlich und haften für entstehende Schäden.

Die Bauherren-Haftpflicht springt finanziell bei einem Schaden ein, den andere durch Ihre Baustelle erleiden. So können Sie sich voll und ganz auf Ihr Bauvorhaben konzentrieren und sparen bares Geld.

So funktioniert eine Bauherren-Haftpflicht

Die Bauherrenhaftpflicht ist eine Form der Haftpflichtversicherung. Sie zahlt, wenn auf Ihrer Baustelle andere zu Schaden kommen. Aber auch bei Sachschäden Dritter auf der Baustelle zahlt die Versicherung. Zum Beispiel wenn ein Bauteil auf die Garage des Nachbarn fällt und sie zerstört.

Bitte beachten Sie: Schäden am Nachbargrundstück sollten in Ihrem Versicherungsschutz mit enthalten sein. Der Eigentümer des Grundstücks muss dann im Schadensfall melden, dass er entschädigt werden möchte. Sie geben das direkt an die Bauherrenhaftpflichtversicherung weiter. Die Versicherung prüft, ob die Forderung gerechfertigt ist. Sie zahlt übrigens selbst dann,  wenn Sie die Baustelle nicht ausreichend gesichert haben. Eine Bauherrenhaftpflicht kann Sie vor dem finanziellen Ruin bewahren! Die Kosten für diese Versicherung sind abhängig von der Bausumme.

 

Vorteile einer Bauherrenhaftpflichtversicherung

  • Entspannt bauen: Umfassende Absicherung der Baustelle
  • Alles abgedeckt: Wir versichern alle Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die durch Ihre Baustelle entstehen
  • Gut organisiert: Schäden regulieren wir schnell und unbürokratisch
  • Volles Programm: Unberechtigte Ansprüche wehren wir für Sie ab

Gut beraten

Achten Sie darauf, dass die Versicherungssumme hoch genug ist. Wir beraten Sie gern, welche Höhe bei Ihrem Bauprojekt angemessen ist.

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i